(m)eine reise um die welt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   9.10.12 20:52
    Hey ihr beiden! Schö
   24.10.12 19:18
    Hey Anja, coole Beric
   1.11.12 20:29
    hallo Anja, ich bin
   7.11.12 14:45
    Hey ihr zwei süßen!!!
   25.12.12 21:14
    Hey große!! :) Freu m

http://myblog.de/reise-fieber

Gratis bloggen bei
myblog.de





roadtrip in neuseeland (2)

weiter ging unsere reise, ueber greymouth zum "franz-josef gletscher" Wir liefen im regen den walk bis zum aussichtspunkt. als wir dort angekommen sind hat es gehagelt und wir waren von oben bis unten durchnaesst (trotz regenjacke). aber es hat sich gelohnt. das eis leuchtete blau, es war ein toller anblick.

dann ging unsere fahrt weiter, am "fox gletscher" vorbei bis ans meer. es ist schon ein einmaliges bild, vor uns war das meer und hinteruns sahen wir die schneebedeckten berge, unteranderem auch den hoechsten australiens, den "mt cook".

am naechsten tag fuhren wir bis nach wanaka. auf dem weg machten wir aber noch einen abstecher zu den "blue pools of hasst pass". das wasser in diesem fluss war wirklich so blau wie eis-bonbons, und genauso kalt war das wasser hier auch.

dann fuhren wir noch am lake hawea vorbei. die aussicht hier ist wunderschoen. tuerkiesblaues wasser in mitten von bergen. ich kann gar nicth beschreiben, wie schoen das aussah.

gegen abend kamen wir dann in wanaka an. ich bin total beeindruckt von der landschaft rund um wanaka. die stadt liegt direkt am "lake wanaka", der auch dieses unbeschreiblich blaue wasser hat. umgeben ist alles von bergen, die teilweise noch mit schnee bedeckt sind.  die landschaft hier sieht wirklich aus wie aus dem bilderbuch.

wir haben uns hier so wohl gefuehlt, dass wir in wanaka drei tage verbracht haben. wir chillten am see, genossen die traumhafte aussicht und am samstag feuerten wir die teilnehmer eines triathlons an. auf der after-show-party haben wir dann sogar die 4.platzierte kennen gelernt, die urspruenglich aus ravensburg kommt, aber schon seit 6 jahren hier in wanaka lebt. bei ihr konnten wir dann auch noch eine nacht unser zelt im garten aufstellen.

nun geht die fahrt weiter in richtung "lake tekapo".

 

 

22.1.13 01:52
 
Letzte Einträge: trekking in chiang mai, koh tao, Sydeny, Port Maquarie, brisbane, fraser island, rockhampton, mission beach, cairns


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung